Donnerstag, 31. Januar 2013

Mord im Badezimmer #8

Hallo Beauties,

und wieder habe ich fleißig aufgebraucht:



1. Isana Duschpeeling
Von der Pflegewirkung war es gut, jedoch war der Duft nicht sehr angenehm. Roch irgendwie klinisch. Werde nächstes Mal wieder ein anderes kaufen.

2. Weleda Sanddorn Vitalisierungsdusche
Meine absolute Lieblingspflegelinie von Weleda! Auch schon oft gekauft und/oder geschenkt bekommen. Der Duft ist einfach toll, sehr warm. Die Konsistenz ist sehr cremig und es trocknet meine Haut nicht aus. Wer den Geruch von Sanddorn ebenfalls liebt, sollte unbedingt diese Reihe testen!

3. Wella Professionals Brilliance Shampoo für coloriertes Haar
Das Shampoo ist sehr ergiebig und hat lange gehalten. Ich brauchte nur eine kleine Menge benutzen, um meine Haare damit einzuschäumen. Der Geruch erinnert mich an einen Friseur Besuch. Würde ich sicherlich wieder kaufen, aber ich denke, dass es schon relativ teuer sein wird (habe es geschenkt bekommen, daher kann ich das nur vermuten).

4. Rival de Loop Clean & Care Augen Make-up Entferner ölhaltig
Da meine Augen sich wieder beruhigt haben, kann ich wieder jeden AMU Entferner benutzen, der mir gefällt. Dieser entfernt restlos jedes AMU! Was ich etwas störend finde, ist der ölige Film, den er hinterlässt. Ansonsten ein sehr gutes Produkt, was sehr ergiebig ist und nur wenig kostet (1,49€).

5. Yves Rocher Verwöhnpeeling mit Aprikosenkernen
Mein absolutes Lieblings Gesichtspeeling seit Ewigkeiten! Zum gefühlten 100. Mal nachgekauft und ich werde es auch weiterhin tun!

6. Dr. Hauschka Lippenpflege
Hat meine Lippen sehr stark ausgetrocknet, ich konnte teilweise die Haut abziehen! Kommt nicht mehr in die Nähe meiner Lippen! Auch hat mir die Konsistenz nicht gefallen, sie war sehr, sehr fest und ist nur stockend über die Lippen geglitten.

7. Kiehl´s Amino Acid Shampoo with pure coconut oil
Riecht ganz toll (und vor allem ganz natürlich) nach Kokos! Wer den Duft mag, kann ich dieses Shampoo sehr empfehlen. Von der Pflege her "normal", da halten günstigere Shampoos auf jeden Fall mit!

8. For Your Beauty 3in1 Nagelfeile
Die Idee, mehrere Funktionen in eine Feile zu stecken, finde ich praktisch! Jedoch war die Feile qualitativ sehr schlecht gearbeitet, nach dem zweiten Gebrauch, löste sich Material auf.

Eure Mika

Biobox - die Vierte

Hallo Beauties,

heute ist meine 4. Biobox in Haus geflattert und ich möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten:


Inhalt:

Dr. Hauschka - Gesichtscreme Quitte 30ml (Originalprodukt)
Sensea - Badekissen Basen-Beauty 60g
Soap4U - Französische Seife "Verveine Citron" (Originalprodukt)
Lush - Waschknete "Grün - spritzige Zitrone und Limette"
Lebensbaum - Geniesser Fix Bolognese (Originalprodukt)
Leesha Design - Upcycling Button (Originalprodukt)

Mein Fazit:
Diese Box ist, genau wie ihre Vorgänger, wieder sehr gelungen - hauptsächlich Produkte in Originalgröße!!! Der Duft der Seife ist einfach himmlisch, es gibt wieder einen Gaumenschmaus und das Dr. Hauschka Produkt in Originalgröße ist der Wahnsinn (wollte ich schon lange mal testen!). Auf das Badekisssen bin ich sehr gespannt, wusste gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt! Und auch diesmal gibt es wieder ein Lush Produkt. Der Button ist eine nette Beigabe.
Würde mich aber trotzdem freuen, wenn in der nächsten Biobox wieder etwas aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik dabei wäre.

Eure Mika


Sonntag, 27. Januar 2013

Clinqiue - Chubby Stick Set

Hallo Beauties,

Chubby Sticks - wer kennt sie nicht? Die Moisturizing Lip Balm Stifte von Clinique, die eine natürlich sanfte Farbe verleihen und mit Mango, Shea-Butter, Avocadoöl und Jojobaöl die Lippen geschmeidig pflegen. Die Farbauswahl ist inzwischen wirklich groß (16 verschiedene Farben), da sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. Jedoch kostet einer schon 19,95€, da finde ich es doch etwas schwierig, sich da auszutoben, um alle Farben zu testen.

Vor einiger Zeit gab es dann aber ein Chubby Stick Set, welches 5 Chubby Sticks enthielt, in 5 verschiedenen Farbnuancen (Kostenpunkt 29,95€). Zwar waren hier die Sticks im "Miniformat" (1,2g statt 3g), was ich jedoch relativ finde, da die Größe auf jeden Fall ausreichend ist! 

Ich finde die Verpackung schon sehr schön, es ist ein kleiner knallpinker Schubkarton, mit einem Plastikeinsatz, in dem man die Chubby Sticks aufbewahren kann. 




1. #07 super Strawberry
2. #12 Oversized Orange
3. Curvy Candy
4. #01 Richer Raisin
5. #05 Chunky Cherry

Mein Fazit:
Die Chubby Sticks an sind wirklich gut! Für mich geben sie ausreichend Farbe ab (ich bin ja nicht so der Fan von knalligen Make-Ups, daher genau passend für mich), die Pflegewirkung ist ebenfalls gut. Meine Lippen sind sehr trocken, da sehen manche Lippenstifte oder Glosse wirklich unschön aus! Die Sticks setzen sich aber nicht in den Lippenfältchen ab, sie machen die Lippen ebenmäßig. Die Haltbarkeit ist für einen Pflegestift ganz gut, essen und trinken hält er aber nicht stand. Die Farbauswahl in diesem Set finde ich gelungen, es dürfte wirklich für jeden etwas dabei sein! 

Wenn ihr also noch Glück habt und dieses Set noch ergattern könnt, schlagt zu! 

Eure Mika

Sonntag, 20. Januar 2013

Mika Blue Eye - MAC Pigment "Blue"

Hallo Beauties,

ich habe neulich eine MAC Pigmentabfüllung bekommen. Das Pigment heißt BLUE. Ich finde diese Farbe unglaublich schön und auch finde ich, dass sie ausgezeichnet zu meiner Augenfarbe passt! Da mir das lose Pigment aber zu viel Ölerei war, habe ich es kurzerhand einfach gepresst:

MAC Pigment "Blue" gepresst

Und so sah es dann aus:

verwendete Produkte:
Artdeco - Eyeshadow Base
Mac - Pigment "Blue"
"Darkhorse" - Urban Decay Naked Palette
Dior - Diorshow Mascara
Artdeco - Precision Liquid Eyeliner

Mir gefällt dieses Pigment sehr, sehr gut, die Farbe ist einfach WAHNSINN! 

Eure Mika

Freitag, 18. Januar 2013

MeMeMe - Goddess Rocks Luxury Bronzing Rocks

Hallo Beauties,

ich habe neulich im Onlineshop von Kosmetik Kosmo eingekauft und möchte euch heute ein Teil davon zeigen:


MeMeMe - Goddess Rocks Luxury Bronzing Rocks (27gr. - 14,99€)

Hierbei handelt es sich um einen Highlighter, der in Form von Steinen daher kommt.
Die "Steine" sind Bronze und Roségold, die schimmern und glitzern. Die Aufmachung gefällt mir hier besonders gut! Schöne Umverpackung, die sich sehr gut auf meinem Schminktisch macht :-)
Ich habe sie als Highlighter auf den Wangen benutzt. Dazu bin ich einfach einmal mit einem Rougepinsel über die "Steine" gefahren. Einmal hat auch ausgereicht, da sie gut pigmentiert sind.
Ich glaube jedoch, dass sie noch besser für den Sommer geeignet sind, da sie gemischt doch sehr bronzig-golden sind. Sonst aber, dünn aufgetragen, sicherlich auch immer verwendbar.




Eure Mika

Sonntag, 13. Januar 2013

Mord im Badezimmer #7

Hallo Beauties,

ich habe wieder fleißig Produkte aufgebraucht und mein Vorrat wird allmählich auch kleiner (bin stolz auf mich, habe auch noch nichts Neues gekauft!):


1. La Roche-Posay - Respectissime Waterproof Eye Makeup Remover
Meine Augen waren auf einmal in letzter Zeit sehr empfindlich. Den AMU Entferner, den ich sonst immer benutzt habe, brannte auf einmal fürchterlich in meinen Augen. Daher musste ein neuer her!
Dieser ist wirklich super gut und entfernt JEDES AMU restlos und sehr schnell. Wäre nur der Preis nicht so hoch...

2. Wellness&Beauty - Cremedusche weiße Schokolade&Feige LE
Habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen und passte auch perfekt zu dieser Zeit! Schöner Duft und eine cremige, pflegende Konsistenz, die meine Haut nicht ausgetrocknet hat. Leider eine LE!

3. S.Oliver - Superior Showergel
Habe ich zusammen mit dem Duft geschenkt bekommen. Bin aber von beiden Produkten, auf die Dauer gesehen, nicht zufrieden. Der Duft verfliegt sehr schnell. Bei einem Duschgel finde ich es nicht sooo schlimm, bei einem Duft jedoch ärgerlich. Zum normalen Duschen aber in Ordnung.

4. Iseree - Feuchte Kosmetikpads Mandel&Honig
Hatte ich als Notlösung gekauft, was sich als Fehler herausstellte. Sie haben meine Haut stark ausgetrocknet! Habe sie nach der Hälfte entsorgt...

5. Yves Rocher - Purple Lilac Bath Salts
Ein schönes Badesalz, dass gut duftet und das Wasser leicht Lila einfärbt. Wenn man es ins Wasser schüttet, sprudelt es. Meine Haut fühlte sich nach dem Baden weich an. Sehr zu empfehlen!

6. Primavera - Reinigungsmilch Neroli Cassis
War so an sich ganz gut. Hat meine Haut nicht ausgetrocknet und war sehr ergiebig. Jedoch würde ich sie mir nicht in der Originalgröße für den Originalpreis kaufen, da es günstigere gibt, die mindestens genauso gut sind!

7. Primavera - Gesichtswasser Neroli Cassis
Auch das Gesichtswasser war ganz gut, so wie die Reinigungsmilch. Aber auch dieses wurde ich glaube ich nicht nochmal kaufen.

8. Eliah Sahil - Natural Körper Peeling
´Dieses Produkt hatte ich in meiner letzten Biobox. Ich bin ein großer Fan von Peelings jeglicher Art, aber dieses hat mich nicht überzeugt. Die groben Peelingkörner, empfand ich als sehr unangenehm, sie kratzen irgendwie über die Haut. Ich hatte das Gefühl, dass sie mir die Haut aufreißen.

9. Primavera - Feuchtigkeitscreme Neroli Cassis
Hat mich absolut nicht überzeugt! Ich hatte nicht das Gefühl, dass meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

10. Rexona - Woman Cotton Ultra Dry 48h
Habe eine Alternative zum Rexona Maximum Protection gesucht, was zwar sehr gut ist, aber auch relativ teuer und auch nicht überall erhältlich. Daher habe ich dann mal dieses ausprobiert, weil ich auch nicht mehr ein so ganz starkes Deo brauche wie das "Maximum Protection". Dieses ist wirklich sehr gut und hält bei mir den ganzen Tag. Ich habe die Roll-On Form, gibt es aber soweit ich weiß, auch als Sprühdeo. Probiert es mal aus, falls ihr ein gutes, stärkeres und langanhaltendes Deo sucht!

Eure Mika

Samstag, 12. Januar 2013

D&G The One vs. Rose The One

Hallo Beauties,

ich besitze von Dolce&Gabbana die tollen Düfte "The One" und seit kurzem auch "Rose The One". Beide sind wirklich etwas besonderes. Ich möchte sie euch gerne vorstellen, vergleichen und ein Fazit ziehen.


Vorstellung:

The One EdP

Duftnote: orientalisch-blumig
Kopfnote: Pfirsich, Bergamotte, Litschi
Herznote: Lilie, Maiglöckchen, Pflaume
Basisnote: Amber, Vanille, Vetiver

Rose The One EdP

Duftnote: orientalisch-blumig
Kopfnote: Pink Grapefruit, Mandarine, schwarze Johannisbeere
Herznote: Pfingstrose, Lilie, Litschi, bulgarische Rose
Basisnote: Vanille, Moschus, Amber

Vergleich:

Was als erstes auffällt, ist die gleiche Duftnote: Orientalisch-blumig. In der Herznote beider Düfte lässt sich Lilie und Litschi finden, in der Basisnote jeweils Amber und Vanille.

Die Flakons sehen sich ebenfalls sehr, sehr ähnlich: Sie haben die gleiche eckige Form, der Deckel und die Schriftart sind ebenfalls gleich. Schlicht, aber elegant. Die Größe ist nur deshalb unterschiedlich, da "The One" 50ml Inhalt hat und "Rose The Rose" 30ml (grundsätzlich sind sie erhältlich in 30ml, 50ml und 75ml erhältlich, ab 59,90€).

mein Fazit:

Obwohl die Düfte ein paar gleiche Duftstoffe haben, sind sie eben doch nicht gleich! "The One" ist wesentlich wärmer und intensiver. Mit diesen Duft verbinde ich einen kuscheligen Abend oder einen schönen Abend (mit Freunden). Trotzdem würde ich aber auch sagen, dass der Duft auch im Alltag tragbar ist. Der Duft hüllt einen ein und ist lange wahrnehmbar. Keineswegs jedoch aufdringlich, eher wie eine warme Hülle.
"Rose The One" ist dagegen leichter und blumiger. Auch er ist lange wahrnehmbar, jedoch nicht so lange wie "The One". Meiner Meinung nach, ist dieser Duft immer "einsatzbereit"! Ich trage ihn momentan jeden Tag zur Arbeit.
Beide sind, in meinen Augen, edel und schick und man kann definitiv nichts falsch machen mit ihnen.

Ich kann euch beide Düfte empfehlen, je nachdem wann ihr sie tragen möchtet!

Eure Mika

Dolce & Gabbana Pour Femme EdP

Hallo Beauties,
um mich selbst zu belohnen, wollte ich mir etwas gönnen. Ich bin also in meine Lieblingsparfümerie gestiefelt und habe mich nach einem schönen Duft für mich umgesehen.
Die nette Verkäuferin zeigte mir viele schöne Düfte, aber an einem bin ich dann hängen geblieben:

Dolce & Gabbana Pour Femme EdP (25ml)


Nach dem Test-Aufsprühen wusste ich zunächst nicht, was ich von dem Duft halten sollte. Kurz darauf war ich jedoch begeistert und musste immer wieder an meinem Handgelenk schnüffeln! Für mich ist dieser Duft wirklich etwas ganz besonderes! Manche Düfte ähneln ja stark anderen Düften, denjenigen, die es schon vorher gegeben hat. Aber so einen wie diesen, habe ich bisher noch nie gerochen. Auch die Verpackung finde ich schön gestaltet, sie sieht aus und fühlt sich auch so an, wie Samt. Dazu eine schöne tiefrote Farbe. Den Flakon an sich, finde ich dagegen sehr unspektakulär (um nicht zu sagen: Langweilig!).

Duftnote: blumig-orientalisch
Kopfnote: Neroliöl, Himbeere, säuerliche Mandarine
Herznote: Jasmin, Orangenblüten, Marshmellows, Vanille
Basisnote: Heliotrop, Sandelholz

Noch nach Tagen ist der Duft an der Kleidung wahrnehmbar. Er lässt sich im Alltag tragen, jedoch finde ich, dass er sich noch besser zum Ausgehen, oder andere schöne Anlässe eignet. Dazu ein Duft für die kälteren Jahreszeiten. Ich fühle mich absolut wohl, wenn ich ihn trage und kann ihn nur empfehlen, ihr solltet mal Probeschnuppern gehen!

Ein zusätzliches Highlight war, dass die nette Verkäuferin, mir die passende Bodylotion in der 50ml Größe dazu geschenkt hat! Nun kann ich ganz in den Duft eintauchen.

Eure Mika

DUO Wimpernkleber

Hallo Beauties,
neulich habe ich euch ja von meinem Experiment "False Lashes" berichtet. Leider waren die Kleber, die bei den Wimpern die ich bisher getragen habe, dabei waren entweder schwarz oder nicht so langlebig. Daher habe ich mir nun den DUO Wimpernkleber in der Farbe "White/Clear"zugelegt. Dieser wird ja sehr gehypt, daher habe ich mich für ihn entschieden, da ich nun auch öfter zu besonderen Anlässen falsche Wimpern tragen möchte. Gekauft habe ich ihn bei Ebay. Zusammen in einem Set mit Wimpern von RED CHERRY. Morgen bietet sich wieder ein Anlass, Wimpern zu tragen und da kann ich den Kleber zum ersten Mal ausprobieren.

im Set mit Wimpern für 8,99€ (7g)

Habt ihr schon Erfahrungen mit diesem Wimpernkleber gemacht?

Eure Mika

Donnerstag, 3. Januar 2013

Jahresfavoriten 2012

Hallo Beauties,

das neue Jahr hat begonnen und ich lasse mal das Jahr 2012 Revue passieren - aus der kosmetischen Sicht!
Ich schaue gerne die Videos von ChrissyCosmetic auf Youtube und sie hat aufgerufen bei den Jahresfavoriten mitzumachen (zum Video kommt ihr hier). Ich füge mal noch das "schlechtestes Produkt" hinzu!
Da ich leider momentan nicht mehr alle Produkte habe, die ich genannt habe, erspare ich mir ein Foto (wo eh die Hälfte drauf fehlen würde) und verlinke euch stattdessen die Produkte!

Meine Favoriten 2012 waren:

1. Schminkprodukt für die Augen
Artdeco High Precision Liquid Liner #03 Brown
Mit ihm bekomme ich ENDLICH den perfekten Lidstrich gezogen! Kann ihn jedem empfehlen, der da auch nicht so geschickt ist wie ich!

2. Wangenprodukt
Lancome Blush Subtil #08 Brun Roche
Beim Probeschminken für meine Hochzeit ausprobiert, gekauft und lieben gelernt! Er passt wirklich optimal zu mir.

3. Lippenprodukt

Yves Saint Laurent Volupté Sheer Candy #05 Mouthwatering Berry
Tolle leichte, pflegende Konstistenz. Einer der wenigen Lippenstiften die meine Lippen nicht austrocknen. Das Finish ist transparent aber gibt doch gut Farbe ab.

4. Gesichts-makeup-Produkt

Chanel Vitalumiere Aqua #30 Beige
Fühlt sich toll an, man spürt sie nicht mal auf der Haut. Die Deckkraft ist für den Alltag ebenfalls gut. Bin mit dem Fläschchen auch lange ausgekommen (7 Monate).

5. Pinsel
Yves Rocher Pinsel
Habe letztes Jahr die Pinsel von Yves Rocher für mich entdeckt und ich finde sie super! Sogar nach dem Reinigen sehen sie immer noch topp aus!

6. Hautpflege

Yves Rocher Verwöhnpeeling mit Aprikosenpeeling
Im letzten Jahr bin ich wirklich nur diesem Hautpflegeprodukt treu geblieben (und das Jahr davor und davor und davor). Für mich das beste Gesichtspeeling aller Zeiten!

7. Haarpflege

Isana Hair Colorglanz Shampoo und Spülung
Gute Pflege zu wirklich kleinem Preis, zudem Silikon- und Parabenfrei!

8. Haarstyling
Schwarzkopf Got2B Chaot modellierendes Fibre Gum
Damit kann ich meine kurzen Haare optimal stylen, ohne das sie verkleben. Zudem ist das Produkt sehr ergiebig, man benötigt nur sehr wenig davon.

9. Körperpflege

Weleda Sanddorn Reihe
Ich liebe den Geruch dieser Reihe schon seit Jahren! Sozusagen ein all-time-favorite!

10. Nagellack

Chanel Le Vernis Nagellacke
Super Farben und mit dem richtigen Base-und Topcoat hält er bei mir so 4 Tage. Zumal sehen sie auch schön aus, wenn sie nebeneinander auf meinem Schminktisch stehen ;) Mein allerliebster war jedoch "Frisson"!

11. Duft

Habe ich letztes Jahr zwei gerne getragen: Chloé - Love, Chloé und Lancome - La Vie Est Belle. Jedoch hängt mir Chloé momentan zum Hals raus,  vielleicht werde ich es abgeben...

12. schlechtestes Produkt
Lancome Nutrix Gesichtscreme für sehr trockene, sensible und irritierte Haut
Habe mir diese Gesichtscreme aufgrund der vielen guten Bewertungen und Empfehlungen gekauft, jedoch wirkt sie bei mir gar nicht! Stattdessen hat sie bei mir Juckreiz und trockene Stellen verursacht!

Wenn ihr Lust habt, macht doch mit - ich tagge euch ALLE :)

Eure Mika