Dienstag, 18. Juni 2013

zweiter Einkauf im Schönheitssalon Kahllung

Hallo Beauties,

ich habe erneut bei meiner Lieblingskosmetikerin Maike bestellt. Maike habe ich euch bereits hier vorgestellt.

Bestellt habe ich diese Produkte:



Ursprünglich hatte ich eigentlich bestellt, da ich auf der Suche nach einer Augencreme für mich war. Maike hat mir diese empfohlen :
Klapp - Beta Glucan Eye Care 10ml 28€

Fluid für den sensiblen Augenbereich ohne chemische Konservierungsmittel, Farbstoffe, Parfüm. Zieht schnell in die Haut ein und spendet Feuchtigkeit. Wirkt regenerierend und beruhigend.


Diese Augenpflege kommt in Form eines Roll-On daher und lässt sich daher sehr leicht auftragen. Sie fühlt sich sehr angenehm an.

In dem Ei, was limitiert war, versteckt sich eine Klapp Hyaluronic Day & Night Cream 15ml und eine Hyaluronic Bodylotion 75ml. 

Hyaluronic Set limitiert 19,90€

Dann habe ich noch einen Lidschatten in einem Pfirsich Ton gesucht, OHNE Glitzer, aber gerne mit Schimmer. Dieser ist es dann geworden:

Arabesque Eyeshadow #02 5,80€


Da ich immer auf der Suche bin nach den optimalen Produkten für mich, habe ich von Maike auch noch etwas zum Testen bekommen:



Diese BB Cream von Dr. Grandel BB Perfection Beauty Balm (50ml, 28€) habe ich gleich getestet und der erste Eindruck war gut. Deckte leichte Rötungen ab, machte die Haut ebenmäßiger und auch der Farbton passte gut. Jedoch werde ich sie noch etwas ausgiebiger testen, da meine Haut momentan sehr launisch ist und daher die Verträglichkeit von Tag zu Tag variieren kann bei mir.


Es macht immer wieder Spaß, von Maike ein Paket zu bekommen! Die Produkte gefallen mir sehr gut und auch die Proben die sie auswählt, passen immer!

Eure Mika




Glossybox "Hochzeits-Edition"

Hallo Beauties,

meine Glossybox habe ich schon vor laaaanger Zeit gekündigt, bekomme aber immer noch den Newsletter (habe ich vergessen abzumelden). So bekam ich also auch neulich einen, mit der Werbung für eine limitierte Sonderbox. Die Hochzeits-Box! Da ich diesen Monat meinen ersten Hochzeitstag feiern kann, war ich natürlich quasi gezwungen, mir diese Box zu bestellen!

Kurze Info am Rande: Die Box kostete einmalig 25€ inklusive Versand und ist KEIN Abo!

Gestern ist die Box gekommen und ich war natürlich sehr gespannt! Denn leider (!) laß ich erst nach meiner Bestellung, dass diese Sonderboxen nicht unbedingt der Knaller sein sollen.... Ich hoffte also, dass ich das Geld nicht in den Sand gesetzt hatte.

Und das ist die Glossy Hochzeits-Box:









Mein Fazit:
Optisch ist die Box sehr gut gelungen! Als Füllung Rosenblätter zu nehmen, finde ich passend gewählt. Zudem die Schleife, auf der "ja" in verschiedenen Sprachen steht, passt perfekt zum Thema.
Die Produkte finde ich zum Teil passend zum Thema ausgesucht.
Der dunkelrote Lipgloss wäre mir bei meiner Hochzeit too much gewesen, aber anderen gefällt das sicherlich gut. Den Nagellack finde ich super, so eine ähnliche Farbe hatte ich auch getragen. Schwarzen Kajal kann Frau immer gebrauchen! Schöne Augenbrauen möchte man ja eigentlich immer, nicht nur zur Hochzeit, daher  ist die Pinzette auch nicht schlecht. Die Pflegeprodukte finde ich eher unpassend gewählt. Ein Peeling und eine Seife...
Mein Lieblingsprodukt aus der Box sind die kleinen Schleifchen für die Schuhe. Man kann sie einfach an die Schuhe dran klipsen und los gehts! Das peppt doch wirklich jeden Schuh auf!

An sich eine ganz nette Box, jedoch hätte ich für den stolzen Preis von 25€ irgendwie was anderes erwartet!
Die "Deko" der Box passt perfekt zum Thema, romantisch und dabei nicht zu kitschig. Die dekorative Kosmetik der Box ist auch gut gewählt! Etwas schön duftendes hätte die Box gut abgerundet.

Wie sind eure Erfahrungen mit Sonderboxen von Glossybox?

Eure Mika

Donnerstag, 13. Juni 2013

Giorgio Armani - Acqua di Gioia Eau Fraiche

Hallo Beauties,

der Sommer kommt ja nun so ganz allmählich und da wünsche ich mir einen schönen leichten, frischen Duft. 
Bei meiner letzten Douglas Bestellung bekam eine Duftminiatur von Giorgio Armani - Acqua di Gioia Eau Fraiche dazu. 

Duftnote: zitrisch-floral
Kopfnote: Grapefruit, Zitrone, Mandarine
Herznote: Ylang-Ylang, Yasmintee
Basisnote: Zeder, Moschus, brauner Zucker

Ein wirklich schöner Duft und genau passend für den Sommer! Sehr leicht und frisch, aber gleichzeitig auch blumig. Perfekt für mich! Obwohl es ein Eau Fraiche ist, finde ich es trotzdem langanhaltend. 
Eine gute Ergänzung zu meinem aktuellen Sommerduft Armani Code Summer. Diese zwei Düfte kann ich nun den Sommer über im Wechsel nutzen (und hoffen, dass ich es endlich mal schaffe, meine Düfte zu leeren). 

Habt ihr auch diesen Duft für den Sommer oder welcher ist euer absoluter Favorit für die heiße Jahreszeit?

Eure Mika

Review: Klapp - SkinConCellular Hydra Ampullen

Hallo Beauties,

bei meinem ersten Einkauf bei Maike (Bericht dazu hier), hatte sie mir auch viele Kleinigkeiten dazu gepackt, die ich nun nach und nach ausprobiere und teste. 
Da meine Haut in letzter Zeit sehr trocken und schuppig war und zudem auch spannte, habe ich diese Ampullen angewendet:

Klapp - SkinConCellular Hydra
2 Ampullen je 2ml

Die Ampullen haben einen dreifach Feuchtigkeitskomplex, der der Haut hilft, den Feuchtigkeitshaushalt zu regulieren. Defizite werden durch zellstimulierende Vitalstoffe rasch und wirksam ausgeglichen. Alternde, lichtgeschädigte Haut wird durch Proteine regeneriert. Zusätzlich bildet sich ein hauchdünner, nicht spürbarer Schutzfilm. 

Mein Fazit:
Die Ampulle hat meiner Haut dabei geholfen, sich zu erholen! Schon während des Auftragen verschwanden die starken Spannungsgefühle. Auch fühlte sich die Haut sehr erfrischt an. Der Geruch des Produktes war ebenfalls sehr angenehm. Ich habe den Inhalt der Ampulle aufgetragen und mich dann hingelegt und entspannt - Luxus für zu Hause! Eine tolle, intensive Pflege, für meine Haut!

Welche Erfahrungen habt ihr mit Ampullen gemacht und wie nutzt ihr sie?

Eure Mika

P.S. Meine nächste Bestellung von Maike ist schon unterwegs...

Mittwoch, 12. Juni 2013

Selbstbräungsversuche mit Vichy und Loreal

Hallo Beauties,

die Sonne lässt sich ja leider nur spärlich sehen und von knackiger Sommerbräune keine Spur. Ich war nun schon ein paar mal im Solarium, jedoch fehlte mir dafür in den letzten Tagen die Zeit. Daher wollte ich nun mal Selbstbräunungs Produkte testen. Ich habe mich für zwei Produkte entschieden:

Vichy ca. 15 € , Loreal ca. 3€

Das erste Produkt ist das Vichy Capital Soleil, ein Selbstbräuner für empfindliche Haut in
der Konsistenz einer Bodylotion. Da ich mir nicht ganz sicher war, wie streifenfrei dieses Produkt wird, habe ich mir zusätzlich noch Bräunungstücher von Loreal gekauft.

Das Produkt von Vichy habe ich nun zwei Tage benutzt, aber der Effekt ist gering. Sehr schade, denn bei einem Produkt was mich knapp 15 € gekostet hat, erwarte ich dann doch schon ein klein wenig mehr. Natürlich habe ich im Vorfeld meine Haut gründlich gepeelt.  Ich werde morgen mal ein Tuch anwenden, in der Hoffnung, dann ein zufrieden stellendes Ergebnis zu erzielen. Der Geruch ist jedoch sehr angenehm, kein typischer Selbstbräuner Geruch. 
Welche Selbstbräuner benutzt ihr und/oder welche könnt ihr mir empfehlen? 

Eure Mika

Sonntag, 9. Juni 2013

Biobox - die Sechste + Review

Hallo Beauties,

die neue Biobox Beauty & Care kam zwar schon vor einigen Tagen, aber ich habe mit der Vorstellung etwas gewartet, da ich ein paar Produkte diesmal auch gleich reviewen wollte. Aber dafür musste ich sie ja erstmal einige Tage testen.

Nun aber erstmal zum Inhalt:


Vorweg kann ich schonmal sagen, dass es ALLES Produkte in Orginalgröße sind (bis auf eins)!

AlmaWin - Bad-oder Haushaltreiniger 125ml (Originalprodukt 0,99€)
Kongy - Konjac Sponge (Originalprodukt 7,90€)
Wilms Pinus Vital - Pflegewasser 50ml (Originalprodukt 3,60€)
Speick - Natural Aktiv Deo Roll-On 50ml (Originalprodukt 6,29€)
Luke & Lilly - Lucky Lotion 30ml (Originalprodukt1,50€)
Soley - Gesichtscreme aus Island 25ml 
Chin Min - Sportsspray 30ml (Originalprodukt 3,90€)

Von dieser Box bin ich mal wieder absolut begeistert! Nachdem die letzte Box mir nicht so gut gefallen hatte,  hatte ich schon überlegt, die Box zu kündigen. Gut, dass ich es nicht getan habe!

Ein paar Produkte habe ich auch schon die letzten Tage getestet und kann euch schon Rückmeldung geben:

Wilms Pinus Vital - Pflegewasser
Das Pflegewasser soll schützen und pflegen, bei Juckreiz ideal sein und angegriffene Haut beruhigen. Es ist auf pflanzlicher Basis. 
Wenn man es aufsprüht wirkt es sehr erfrischend. Da ich durch meine Neurodermitis momentan starken Juckreiz habe, konnte ich auch gleich testen, ob es dafür wirklich ideal ist. Und ich kann es wirklich bestätigen, der Juckreiz wurde in der Tat etwas gemildert. Der Geruch des Produktes ist jedoch Geschmackssache, da es stark nach dem Kiefernholz Extrakt riecht, der enthalten ist.

Soley - Gesichtscreme aus Island
Meine Haut im Gesicht ist momentan sehr schuppig und trocken und wie das immer so ist, ist natürlich auf einem Sonntag meine Gesichtscreme leer gegangen. Diese war dann die Einzige, die ich in petto hatte, also musste sie herhalten. Ich bin aber wirklich begeistert von ihr! Die trockenen Stellen werden optimal mit Feuchtigkeit versogt und die Haut wird glatt! 

Speik - Natural Aktiv Deo
Der erste Eindruck von den Deo war gut: 100% frei von Aluminiumsalzen, synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, Silikonen, Parabenen und Rohstoffen auf Mineralölbasis. Es ist vegan und dermatologisch allergisch getestet. Zudem soll es eine effektive Langzeitwirkung haben. 
Der Geruch ist typisch Speik, wie man ihn auch schon von den anderen Speik Produkten kennt!
Bei diesem Deo handelt es sich um ein flüssiges Roll-On. Auf dieses Produkt hatte ich mich besonders gefreut, da mein Deo gerad leer geworden ist und ich dringend ein Neues brauchte.
Leider jedoch ist für mich der Effekt des Deos nicht zufriedenstellend. Eine Langzeit Wirkung kann ich nicht feststellen, bereits nach kurzer fange ich an zu schwitzen. Ich werde es jedoch noch etwas testen. Vielleicht muss sich mein Körper auch erst umstellen, von herkömmlichen Deos auf dieses, was weniger "böse" Inhaltstoffe hat???


Die Biobox hat jetzt auch einen neuen Onlineshop, indem man Produkte aus den Boxen nachkaufen kann! Ich habe dort schon ein wenig gestöbert und einige Sachen gefunden die mich interessieren, auch aus der neuen Foodbox. Zum Shop kommt ihr hier!

Eure Mika

Donnerstag, 16. Mai 2013

Isadora Bronzing Powder

Hallo Beauties,

bei Douglas gibt es ab und an Facebook Fangeschenke, die man durch einen bestimmten Code zu seiner Bestellung dazu bekommt.

Diesmal gab es ein Bronzing Powder von Isadora in der Farbe #45 Highlight Tan.
Es ist eine Sondergröße mit 3,8g Inahlt. Das Originalprodukt hat 10g und kostet 16,95€. 

Das Kompaktpuder ist seidenweich und mikrofein und verleiht einen frischen, natürlichen Look.  Die Haut wird durch aktive Inhaltsstoffe, wie Vitamin E, vor freien Radikalen geschützt. Es ist für alle Hauttypen geeignet. 

Das Bronzing Powder hat eine gute Handtaschen Größe. Im inneren befindet sich auch noch ein Spiegel, was ich immer sehr praktisch finde. Bei diesen kleinen Größe gibt es aber keinen Pinsel oder Quaste, bei der Originalgröße aber schon. 
Das Puder hat ganz feine goldene Glitzerpartikelchen, die man aufgetragen aber kaum sieht. Das finde ich persönlich ganz gut, da ich finde, dass zu viel Glitzer schnell "billig" aussieht. 


oben links: Das Äußere des Bronzers sieht richtig schön nach Sommer aus und lässt einen tollen Inhalt vermuten
mitte links: Beim genauen Hinsehen, könnt ihr die feinen Goldpartikel erkennen (Mit Blitz fotografiert, um die Goldpartikel einzufangen, leider sieht man sie trotzdem nicht sonderlich gut)
unten links: Leider ist der Bronzer nicht sonders gut pigmentiert. Um diesen Swatch zu erstellen, benötigte ich 3 (!!!) Schichten!
rechts: Hier könnt ihr den kleinen Spiegel im inneren sehen und auch die genaue Farbe des Bronzers.

Mein Fazit:
Dafür, dass ich den Bronzer quasi für umsonst bekommen habe, ist er vollkommen in Ordnung. Schön finde ich, dass man die Goldpartikel nach dem Auftragen kaum noch sieht und er damit so fast matt wirkt. Die Farbe passt nicht 100%ig zu mir, aber vielleicht wird es noch, wenn ich ein paar mal im Solarium war.

Eure Mika

Armani Code Summer Edition

Hallo Beauties,

ich habe mir einen Duft gekauft, das ARMANI CODE SUMMER EDITION Eau Fraiche.
Es enthält 75ml und kostet 38,95€ (durch einen Gutschein habe ich aber weniger bezahlt).
Ohne vorher daran zu schnuppern, habe ich es bestellt. Das "normale" Armani Code gefällt mir schon sehr gut, für jeden Tag aber schwer für mich. Daher habe ich dieses auf gut Glück bestellt.

75ml, 38,95€

Die Duftnote ist blumig-orientalisch, dabei aber sehr leicht. Die Duftintensität ist frisch.
Diese Duftkomposition rund um das Orangenblütenblatt versprüht eine frische Leichtigkeit. Sie ist eingehüllt in einen Schleier aus weißen Hölzern, Vanille und Moschus.

Mein Fazit:
Ein wirklich ganz ganz toller Duft, der mich sofort begeistert hat! Eine gute, leichtere Variante zum Original.
Ich würde jedoch nicht sagen,dass es nur ein Duft für den Sommer ist, sondern immer dann, wenn man einen schönen leichten Duft tragen möchte. Obwohl es ein Eau Fraiche ist, hält es doch ganz gut. 3 Stunden konnte ich es gut wahrnehmen. Bei der Größe kann man aber auch mehrmals nachsprühen.
Was mir auch gut gefällt ist, dass es kein typischer fruchtig-süßlicher Sommerduft ist und dadurch immer tragbar ist.
Ich bin endlos begeistert und werde diesen Duft nun wohl öfter tragen (zudem habe ich mir vorgenommen, den Duft dann auch mal zu leeren^^).

Leider ist er limitiert, soweit ich aber anderen Berichten entnehmen konnte, kommt er jedes Jahr wieder heraus.

Eure Mika

DIY Erkältungsbad

Hallo Beauties,

ein wohltuendes Bad, wenn es einem nicht gut geht, ist doch immer etwas Feines! Mich hat es erwischt und daher wollte ich eine Runde in die Badewanne. Jedoch stellte ich leider fest, dass ich weder ein Erkältungsbad hatte, noch sonst irgendwelche anderen Badezusätze. Das Einzige was ich fand, waren ein paar Beutel Erkältungstee. Bekanntlicher weise macht Not ja erfinderisch!

Ich hatte noch exakt 11 Teebeutel eines Erlältungstees von Rossmann.

erhältlich bei Rossman, Packung um ca. 2€

Da ich aber absolut kein Teetrinker bin, habe ich die Beutel nun einfach zweckentfremdet. Ich habe in die Badewanne Wasser einlaufen lassen und die Teebeutel einfach hineingetan.


Während das Wasser einlief, zog ich die Teebeutel immer wieder durch das Wasser. Mit der Zeit wurde das Wasser immer grünlicher und ein "gesunder" Geruch zog durch mein Bad. 


Als die Wanne voll war, habe ich die Beutel noch einmal kräftig ausgedrückt. 

Mein Fazit:
Das Bad mit dem Erkältungstee war sehr angenehm! Der Geruch war zum Baden sehr angenehm, trinken hätte ich das Zeug jedoch wirklich nicht gewollt. 20 Minuten habe ich meine Teebad genossen. Nach dem Bad fühlte sich meine Haut sehr weich an und ich hatte das Gefühl, dass ich sie nicht mal hätte eincremen müssen.

Es war also eine gute Notlösung!

Eure Mika

Donnerstag, 25. April 2013

Review: Klapp - Clean&Active Enzyme Peeling

Hallo Beauties, 

vor einiger Zeit habe ich euch von meinem Einkauf im Schönheitssalon Kahllund Kosmetik berichtet. 
Heute möchte ich euch das Enzym Peeling von Klapp reviewen.

Klapp Clean&Active Enzyme Peeling 50ml, 16,40€



Bei diesem Produkt handelt es sich um ein hochwirksames Enzympeeling, welches abgestorbene Hautzellen und Verhornungen löst. Es wirkt zudem antibakteriell und normalisierend auf die Talgdrüsenfunktion. Dieses Peeling entfernt 10x mehr als ein "normales" Peeling. 
Einmal in der Woche wird es Messerrückendick aufgetragen und mit einem Maskenpinsel verteilt. Dann muss es 10 bis 20 Minuten einwirken und danach abgewaschen werden.

Mein Fazit:
Ich habe dieses Peeling wie beschrieben angewendet. Mit einem Spatel habe ich es dem Tiegel entnommen, auf die Haut aufgetragen und mit dem Maskenpinsel verteilt. Dann habe ich mich in die Badewanne gelegt, mich entspannt und das Peeling 15 Minuten einwirken lassen. Kurz nach dem Auftrag fing meine Haut an zu kribbeln und wurde ein bisschen warm. Das war jedoch nicht unangenehm. Dann habe ich es mit lauwarmen Wasser aufgetragen und meine Dr. Grandel Beauty Xpress Reload Creme aufgetragen. 
Meine Haut fühlte sich danach weich an und auch tiefengereinigt. Ein tolles Gefühl!
Bei anderen Peelings hatte ich das Gefühl, ich müsste sie beinah täglich anwenden muss. Bei diesem jedoch gar nicht. Meine Haut konnte richtig durchatmen, sodass ich dann auch erst nach 2 Wochen wieder das Bedürfnis hatte, es anzuwenden.
Am Tag nach dem Peeling war meine Haut auf einmal sehr trocken und schuppte. Das war jedoch ein normaler Vorgang meiner Haut, ließ ich mir sagen. Ich pflegte meine Haut also weiterhin wie gewohnt, ohne weitere Experimente! Nach ein paar Tagen hatte sich meine Haut dann erholt und war glatt und weich und sah einfach schön aus!

Wer also seine Haut auch tiefenreinigen möchte, dem kann ich so ein Enzym Peeling nur empfehlen!

Eure Mika

Samstag, 6. April 2013

Einkauf im Schönheitssalon Kahllund Kosmetik

Hallo Beauties,

die passenden Produkte für seine Gesichtshaut zu finden, ist bekanntlich gar nicht so leicht. Man testet sich durch Drogerie, Apotheke und Co. um an Ende festzustellen, dass es mal gute Produkte gab und mal nicht. Am Ende hat man eine Menge Geld gleichmäßig verteilt und zufrieden ist man trotzdem nicht - so war es zumindest bei mir!
Durch einen Zufall, lernte ich dann eine nette Kosmetikerin kennen: Maike Kahllund!


Maike ist ausgebildete Kosmetikerin und Fußpflegerin.Visagismus bietet sie ebenfalls an. Sie hat sich spezialisiert auf Wellnessbehandlungen der Firma Klapp Cosmetics und die Mikrodermabrasion (kontrollierte, mechanische Abtragung der oberen Hautschichten mit kleinen Kristallen). In Rendsburg hat sie einen eigenen Salon "Schönheitssalon Kahllund Kosmetik", in dem man sich verwöhnen lassen kann. Sie bietet Produkte der Firma Klapp Cosmetics, Dr. Grandel und Arabesque an. Auch verschickt sie ihre Produkte.
Da wir leider 4 Autostunden voneinander entfernt wohnen, hatten wir nur Kontakt über´s Internet. Ich berichtete ihr von meinem Hautproblem (Neurodermitis, trockene Stellen, Fadheit, ...). Sie nahm sich viel Zeit für mich und beriet mich sehr ausführlich. Meine Haut ist momentan zum Glück lieb zu mir, jedoch sieht sie doch etwas müde aus.  Maike empfahl mir diese Creme:


Dr. Grandel Beauty Xpress Reload 50ml, 35€

Diese Creme soll belebend wirken, stimulieren und vor vorzeitiger Hautalterung schützen. Müde Haut soll erfrischt, vitalisiert und mit lang anhaltender Feuchtigkeit versorgt werden. Die Ergebnisse des Energizers sollen sofort sichtbar sein! 
Seitdem ich die Creme habe, nutze ich sie täglich morgens und abends. Die Creme ist von leichter Textur und fühlt sich gut auf der Haut an. Sie zieht schnell ein, hinterlässt keinen Film auf der Haut und macht sie so schön weich! Ich bin absolut begeistert von dieser Creme und meiner Haut gefällt sie auch sehr gut! Auch optisch finde ich die Creme schon toll, wirkt luxuriös.

leichte, nicht fettende Textur, frischer Duft

Durch eine Sonderaktion habe ich passend zu der Gesichtscreme auch noch eine Ampulle gratis dazu bekommen. Sie enthält ein aktivierendes Wirkstoffkonzentrat mit einem Soft-Fokus-Effekt, der die Haut durchfeuchtet, glättet und strafft. Ein sofort sichtbarer Frischekick!

Dr. Grandel Beauty Xpress The Ampoule 3ml

Als ergänzende Pflege hat mir Maike ein Enzym Peeling empfohlen, damit meine Haut strahlt:

Klapp Clean & Active Enzyme Peeling 50ml, 16,40€

angenehme Konsistenz und Geruch

Ein hochwirksames Enzympeeling, dass abgestorbene Hautzellen und Verhornungen löst. Es wirkt antibakteriell und normalisierend auf die Talgdrüsenfunktion. Einmal in der Woche wird es Messerückendick mit einem Fächerpinsel aufgetragen und dann 10-20 Minuten einwirken lassen. Danach abwaschen und fertig. Dieses Peeling entfernt 10x mehr, als ein normales Peeling! 
Ich mag Peelings sehr gerne, sowohl am Körper, als auch im Gesicht. Ich freue mich schon, dieses auszuprobieren und bin auf den Effekt gespannt. 

Die liebe Maike hat mir noch viele, tolle Sachen in mein Paket mit dazu gepackt, die ich testen kann. Alle ausgewählt für meinen (aktuellen) Hautzustand!


Unter anderem auch einen Nagellack der Marke "Arabesque", die sie ebenfalls in ihrem Salon anbietet. 

Arabesque Nail Lacquer Nagellack #53 6ml

Eine tolle Farbe für den Frühling und den Sommer! Der Lack deckt in einer Schickt sehr gut. Bei mir hat er 3 Tage perfekt gehalten (sogar ohne Base- und Topcoat). 

lackiert in einer Schicht, ohne Base-oder Topcoat

Ich bin wirklich sehr, sehr froh, Maike kennen gelernt zu haben! Sie hat mich toll über das Internet beraten und die Produkte die sie für mich ausgewählt hat, passen sehr gut zu mir! Obwohl sie leider (!!!) so weit weg wohnt, ist sie trotzdem die Kosmetikerin meines Vertrauens und ich werde sicherlich bald wieder bei ihr etwas bestellen. 
Vielen, lieben Dank für dein tolles Paket!!!

Wenn ihr euch auch gerne von Maike beraten lassen möchtet und/oder Produkte bei ihr bestellen möchtet, könnt ihr sie bei Facebook auf ihrer Seite (hier) kontaktieren und auch ihre Website (hier) besuchen. 

Es macht einfach Spaß, sich mit solchen Produkten zu pflegen, da man zu Hause ein kleines Gefühl von Luxus bekommt!

Eure Mika

Donnerstag, 4. April 2013

Dr. Kurt Wolff Produkte

Hallo Beauties,

ich habe ein paar Produkte von der Marke "Dr. Kurt Wolff" aus Bielefeld bekommen. Ich hatte im Vorfeld noch nie von dieser Marke gehört und war natürlich sehr gespannt darauf, sie auszuprobieren.

v.o.n.u.
Balance Lip - Duo Lipgloss Color Cognac/Gloss
Balance Eye - Long Lash Mascara black
Balance Eye - Double Deluxe Kajal & Shadow brown
Balance Eye - Double Deluxe Kajal & Shadow violet


Balance Lip - Duo Lipgloss


Der Lipgloss hat zwei Seiten: Eine farbige und eine transparente. Zuerst muss die farbige Seite, hier die Farbe Cognac, aufgetragen werden und dann die transparente für extra Glanz. Auf jeder Seite befinden sich Schaumstoffapplikatoren, mit denen sich die Glosse gut auftragen lassen. 
Der Gloss ist gut pigmentiert. Jedoch sehr dickflüssig, sodass man den Applikator oft abstreichen muss, um nicht zu viel Produkt aufzutragen. Der Gloss hält wirklich sehr lange auf den Lippen, sogar Essen und Trinken    hat er ein wenig stand halten können. Leider passt die Farbe nicht soo gut zu mir.


ein Orange-Braun Ton


Balance Eye - Long Lash Mascara


Die Mascara ist in der Farbe schwarz und lässt sich gut auftragen. Das Bürstchen trennt die Wimpern und macht sie schön lang. Kann ich denen empfehlen, die kurze Wimpern haben und sie optisch verlängern wollen. Jedoch macht sie keinerlei Volumen.
Das Bürstchen ist sehr schmal und hat auch nur an den langen, dünnen Seiten kleine Gummiborsten. 
Entfernen lässt sie sich leicht mit einem ölhaltigen Augenmake-up Entferner.


Balance Eye - Double Deluxe Kajal & Shadow

Von diesen 2in1 Stiften habe ich gleich zwei bekommen. Einen in der Farbe "brown" und einen in "violet".



Bei beiden Stiften sind die dicken Seiten sehr cremig und leicht aufzutragen. Die dünnen Seiten eignen sich gut dazu einen Eyeliner zu ziehen oder einen Kajalstrich zu ziehen, z.B. am unteren Wimpernkranz. Die Farben der beiden Seiten sind gut aufeinander abgestimmt. Leider sieht "violet" bei mir so gar nicht nach "violet" aus, aber das macht nix, diese Farbe würde mir eh nicht stehen. Daher habe ich nun zwei schöne Braunkombinationen. Ein gutes Produkt auch zum Mitnehmen, da man Lidschatten und Kajal in einem hat. 
Abgeschminkt habe ich sie nur mit einem ölhaltigen AMU Entferner! Halten also gut auf dem Auge und verlaufen auch nicht.


Wie sieht´s aus, habt ihr Produkte von dieser Marke? Wenn ja, wie zufrieden seid ihr?

Eure Mika


Sonntag, 31. März 2013

Styling Produkte für kurze Haare - meine Empfehlungen

Hallo Beauties,

ich möchte euch meine Stylingprodukte vorstellen, die ich für mein kurzes Haar aktuell verwende.
Bis zu meiner Hochzeit im letzten Jahr habe ich meine Haare lang gezüchtet, da ich unbedingt eine Hochsteckfrisur tragen wollte. Davor habe ich laaange Zeit einen Bob getragen. Nach der Hochzeit wurden die Haare dann wieder Stück für Stück kürzer.
Aktuell sehe ich so aus:

Auf dem Foto bin ich natürlich schon fertig gestylt. Eigentlich habe ich einen Pony, den ich im Alltag glatt föhne. Am Wochenende bin ich dann etwas probierfreudiger. Meine Haare färbe ich seitdem ich 14 Jahre alt bin. Erst letzte Woche war ich beim Friseur und habe sie wieder nachfärben lassen: Ein rot-braun mit hellen Strähnen. Meine Haare sind kurz und komplett durchgestuft. Der Pony ist schräg geschnitten und fällt mir locker über die Stirn. 

Es wurde ja früher immer behauptet, dass kurze Haare leichter zu händigen sind, als lange! Da muss ich definitiv wiedersprechen! Kurze Haare, zumindest bei Frauen, müssen meiner Meinung nach immer gestylt sein, damit sie nicht langweilig wirken. 
Das fängt morgens schon an: Meine Haare stehen in alle Richtungen ab. Ich muss sie also täglich waschen. Wenn ich am Abend zuvor schon geduscht habe und meine Pflegeprodukte genutzt habe, mache ich sie den morgen danach nur nass. Ansonsten wasche ich sie richtig.

Ich berichte euch nun, wie ich vorgehe, wenn ich meine Haare style (im Alltag für die Arbeit):
Nach dem Waschen sprühe ich ein Hitzeschutz Spray von Isana Hair (Rossmann Eigenmarke). Dadurch bekommen sie nochmal extra Pflege und es hat sich gezeigt, dass meine Haare dann nicht so statisch sind. 
Manchmal benutze ich statt dem Hitzeschutzspray auch den Schaumfestiger von Isana Hair, um meiner Frisur noch einen besseren Halt zu ermöglichen. Jedoch gefällt mir dieser nicht so gut, da er  die Haare schnell fettig aussehen lässt und sie sehr verklebt, auch wenn man nur gaaaanz wenig davon nimmt. 
Um meinen Pony zu stylen benutze ich entweder das got2b Chaot Fibre Gum oder got2b IStylers Define hyper-wax. Damit ziehe ich mir meinen Pony noch mehr ins Gesicht und auch einzelne Strähnen an den Seiten ziehe ich nach vorne, sodass das Ohr frei liegt. Für den Hinterkopf nehme ich das got2b Powder´ful Volumen Styling Powder, nachdem ich die Haare dort mit einem Kamm ein wenig antoupiert habe. Zum Schluss noch einmal großzügig mit dem Nivea Styling Spray Color Protect über den ganzen Kopf sprühen und fertig! Diese Kombination hält den ganzen Tag ohne Probleme. 
Wenn ich meine Haare anders mache (wie z.B. auf dem Foto oben), nehme ich genau dieselben Produkte, gehe dann aber natürlich anders vor. Da meine Haare von Natur aus sehr glatt sind und einfach so runterfallen, benötige ich auch kein Glätteisen. Zwar habe ich eins, aber das liegt mehr in der Schublade, als das es im Einsatz ist...

v.l.n.r.
Nivea- Styling Spray Color Protect
Schwarzkopf - got2b Powder´ful Volumen Styling Powder
Schwarzkopf - got2b Chaot modellierendes Fibre Gum
Schwarzkopf - got2b iStylers Define hyper-wax
Isana Hair - Hitzeschutz Spray
Isana Hair - Schaumfestiger
Wenn ihr auch kurze Haare habt und sie gerne stylt, dann kann ich euch diese Produkte sehr empfehlen! Besonders die Produkte von Schwarzkopf aus der got2b Reihe finde ich sehr, sehr gut (sie riechen auch so gut)!

Eure Mika

Samstag, 30. März 2013

Biobox - die Fünfte

Hallo Beauties,

die neue Biobox ist da!
Und sie hat einen neuen Namen: Biobox Beauty & Care. Denn ab Mai diesen Jahres wird es auch noch eine neue Biobox geben, die Food & Drink Biobox. Auch sie wird alle 2 Monate erscheinen und beinhaltet Bio- und Naturlebensmittel aus aller Welt. Ich finde die Idee gut, da ich die Lebensmittel meist eh nicht gut gebrauchen konnte.

Nun aber zum Inhalt der aktuellen Beauty & Care Biobox:


Weleda - Hafer Aufbau Shampoo 18ml 
Dr. Hauschka - Lipliner #01 (Originalprodukt, 11,50€))
i+m Naturkosmetik - Conditioner 50ml
CMD Naturkosmetik - Körperlotion neutral 30ml (Originalprodukt, 2,00€))
Luvos - Feuchtigkeitsmaske 2x7,5ml (Originalprodukt, 1,29€))
Salus - Früchtetee "Alles Liebe und viel Glück" 30g (Originalprodukt, 3,25€))
Denkfair.de - Schummeltäschchen (Originalprodukt, 8,90€)
diverse Proben
Kerngesund - Kalender und Ratgeber Naturmedizin 2013

Mein Fazit:
Von dieser Box bin ich leider nicht so begeistert, wie von den Letzten. Sie ist zwar soweit ganz gut, jedoch gab es auch schon viel bessere!
Das Schummeltäschen finde ich sinnlos, es ist so klein, dass nicht wirklich etwas hineinpasst, zudem haftet das Füllmaterial daran, welches ich mühsam erstmal abfummeln musste. Die Luvos Maske gibt und gab es ständig in anderen Boxen und ist nichts wirklich Neues. Die Kombination aus Shampoo und Conditioner finde ich ganz gut, jedoch hätte ich mir da eher ein Set von einer Marke gewünscht. Ein Teetrinker bin ich nicht, daher geht der Tee an meine Eltern. Ganz gut finde ich den Lipliner von Dr. Hauschka, da ich viele Lippenstifte in dem Farbton habe. Auch den Kalender und Ratgeber finde ich interessant. Die kleine CMD Körperlotion ist gut für unterwegs, jedoch finde ich den Geruch etwas langweilig.

Wie zufrieden seid ihr mit dieser Biobox?

Eure Mika