Montag, 30. April 2012

NOTD von Sonntag

Hey Ladies,
ich war gestern auf einer Konfi und habe mal mein Nail of the Day Foto gemacht ;)
Nicht erschrecken ist nen bisschen außergewöhnlich ;) 
Aber es passte perfekt zu meinem Oberteil ;) 
Wollte mal nen bisschen auffallen. Solche Feierlichkeiten sind mir immer zu farblos ;)
So jetzt aber mal butter bei de Fische ;)



Und das habe ich verwendent:


 Ich hoffe euch gefällt es. Mögt ihr auch gerne Farbenfrohe Designs? 

Eure Kaddi

Sonntag, 29. April 2012

das Zuhause meiner Nagellacke

Hey Beauties, 
Frau Flamingo sammelt momentan Fotos von Nagellacksammlungen, dass Motto lautet "Zeigt her eure Nagellacksammlung". Den Post darüber verlinke ich euch hier! Jede die möchte kann ihr ein Foto von seiner ganz persönlichen Nagellacksammlung schicken, die sie dann später alle zusammen veröffentlicht. Ich habe ihr gleich ein Foto geschickt, da ich es immer sehr spannend finde, wie andere ihre Kosmetiksachen aufbewahren. 
Da dachte ich mir, kann ich euch ja auch gleich meine Nagellacksammlung zeigen. Dazu muss ich sagen, dass ich in letzter Zeit viele Lacke aussortiert habe. "Spezialisiert" habe ich mich jetzt auf eine Marke, ich liebe die Nagellacke davon einfach. Und meine Nagellacke haben ein ganz besonderes Zuhause!
Aber schaut selbst:


Wie ihr sehen könnt, ist nicht mehr viel über geblieben, nach meinem Nagellack-ausmist-Wahn! Aber das kennt ihr ja wahrscheinlich selbst, irgendwann hat Frau einfach viiiiiiel zu viiiiele! 
Wenn ich mir nun neuen Nagellack kaufe, dann welchen von ARTDECO. Fragt mich nicht wieso, aber es ist wie eine kleine Sammelleidenschaft geworden. Vielleicht liegt es daran, dass ich es gerne sortiert mag und die ARTDECO Lacke lassen sich so schön nach ihren Farbnummern sortieren - jeder hat so seine Ticks *lach* Trotzdem habe ich noch ein paar andere Nagellacke behalten - ich konnte mich einfach nicht trennen von ihnen. 
Das Regal hat Kaddi mir letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt. Eine Bastelanleitung dazu findet ihr hier.


Habt ihr auch Nagellack-Lieblingsmarken und wie bewahrt ihr eure Lacke auf?


Eure Mika

es duftet nach Sommer!

Hey Beauties,
das Wetter war ja in den letzten Tagen schon ziemlich sommerlich!
Grund genug für mich, mal meine Sommerdüfte rauszusuchen. Ich habe dieses Jahr zwei Sommerdüfte: 





JIL SANDER -Sorbet Sun
Sun Sorbet ist ein fruchtig-floraler Sommerduft, der die Schönheit der sonnigen Jahreszeit auf verführerisch frische Weise eingefangen hat. Die Komposition verbindet die verlockend spritzigen Aromen roter Johannisbeeren mit einem femininen Herzen aus Jasmin und einem sinnlichen Fond aus Vanille und Sandelholz. - douglas.de


CLARINS - Eau de Jardins
Harmonie, Frische, Wohlgefühl! – Der Aromaduft verwöhnt Sie mit ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten. Pampelmuse und Orange versprühen einen belebenden Duft. Lassen Sie sich umarmen von der wärmenden Kraft der Rose und seltener Hölzer. Wirkstoffreiche Knospen aus Buche, Eberesche und schwarzer Johannisbeere entfalten ihre pflegenden Eigenschaften und schenken der Haut angenehme Zartheit. - douglas.de

Na wenn die beiden nicht Sommerdüfte pur sind, dann weiß ich es auch nicht Freunde der Sonne! Sehr praktisch, dass die beiden Flakons 100ml Inhalt haben, da kann man sich auch ruhig mal öfter den Sommer auf die Haut sprühen. Denn leider muss ich sagen, dass bei beiden Parfums die Dufthaltbarkeit so lala ist. Am Anfang riechen beide sehr intensiv, aber dieses intensive verfliegt leider relativ schnell und man nimmt nur noch einen Hauch des Duftes wahr.

Welches ist euer Sommerduft für den Sommer 2012???

Eure Mika

Samstag, 28. April 2012

Vorstellung: CLARINS Blush Prodige

Hey Beauties,
heute ist mein neues Objekt der Begierde ENDLICH bei mir eingetrudelt!


CLARINS - BLUSH PRODIGE No.  02 Soft Peach


Sechs wunderschöne Farb-Harmonien treten paarweise mit sich ergänzenden Nuancen auf: Das Puder-Rouge modelliert und betont mit Lichtakzenten die Gesichtskonturen. Die seidenweiche, leichte und angenehme Konsistenz sorgt für leuchtende und lang anhaltende Farboptionen sowie ein ebenmäßiges, natürliches Makeup. Mineralische Pigmente und Pflanzenextrakte für eine völlig neuartige Textur. Bambuspuder und Tomaten-Extrakt: schenken strahlend schönen Teint. Der matte Ton modelliert das Gesicht und die schimmernde Nuance betont die Konturen mit Lichtakzenten.- clarins.de


Der Blush Verpackung kommt in der typischen Clarins Farbe daher. Zusätzlich ist der Blush in einem Samttäschen verstaut
Der Blush ist in einer gold glänzenden Hülle (leider sieht man jeden Fingerabdruck darauf)

Der Blush bei Tageslicht. Vierrechtecke in zwei verschiedenen Farben. Und auch hier ein Spiegel und ein Pinselchen. Gut geeignet, wenn man mal unterwegs ist.

                    Hier nochmal im künstlichen Licht. Man sieht so gut den goldenen Schimmer ganz gut

der Versuch eines Swachtes der Farben


Mein Fazit:
Puh, es war gar nicht einfach, mich für eine von den sechs Nuancen zu entscheiden. Aber mit Soft Peach habe ich eine gute Wahl getroffen. Er lässt mich frisch aussehen und passt auch gut zu meinem Teint. Zudem sieht er sehr natürlich aus wie ich finde. Die Konsistenz ist sehr weich und seidig, irgendwie geschmeidig. Der goldene Schimmer gefällt mir gut. Mein persönlicher Test hat gezeigt, dass man ihn am besten mit einem großen Pinsel aufträgt, mit dem man einmal durch alle Vierecke geht. Natürlich kann man auch jedes Viereck einzeln nutzen. Durch die zwei verschiedenen Nuancen gibt es viele Möglichkeiten den Blush zu tragen. Die dunkleren kleineren Vierecke sind ein wenig matter als die beiden Größeren. Die größeren haben noch mehr von dem goldenen Schimmer. Der kleine enthaltene Pinsel ist schön flauschig, man kann gut mit ihm arbeiten. Jedoch benutze ich lieber einen größeren Pinsel. Er ist für alle Hauttypen geeignet!


Alles in allem finde ich den Blush wirklich sehr schön! Man kann ihn gut und vielseitig anwenden.  Ich verlinke euch den Blush mal hier, dort könnt ihr euch auch die anderen Farbtöne anschauen! Also Mädels ran an den Speck :-)

Eure Mika

NOTD

Hey Beauties, 
heute ein NOTD welches ich versucht habe meinem neuen Lederarmband anzupassen :)

Nagellack: ARTDECO Ceramic Nail Lacquer Nr.125, ARTDECO French Manicure Pen
Armband: Tschibo Lederarmband aus echtem Leder mit Glassteinanhängern und einer Muschelkernperle

Eure Mika

Freitag, 27. April 2012

unser erster Blog Award

JUHU...
Wir freuen uns riesig!
Gerade haben wir einen Blog Award erhalten, von der Lieben Jana von
Haben wohl gesehen das so etwas rum geht, aber hätten nie gedacht das uns auch die Ehre erwiesen würde. ;)

Zu diesem Award:

Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.
Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:

  1. Poste den Award auf deinem Blog.
  2. Verlinke deinen Nominator – als kleines Dankeschön.
  3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.

Wir möchten diesen Blog Award gerne weiter geben an






Wir hoffen, dass ihr euch genauso über den Award freut wie wir!

Eure Two Ladies Mika und Kaddi

Donnerstag, 26. April 2012

"Aus dem Garten der Träume" neue Frühlingsdüfte von Yves Rocher

Hey Beauties,
bei Yves Rocher gibt es eine neue Duft-Création für den Frühling, die sich aus drei Düften zusammen setzt:

alle Düfte gibt es als 20ml Flakon (4,95€) oder 100ml Flakon (11,95€)
  • Eau de Toilette Fliederblüten
  • Eau de Toilette Rosenbüten
  • Eau de Toilette Zitrusblüten
                                                 "Die zarte Frische von Fliederblüten"
                                        Sanfte Frische mit gerade gepflückten Fliederblüten. 
                                                     Blumig-pudrige Duftnoten auf der Haut.

                                            "Eine leichte Frische von Rosenblüten"
                                   Ein zarter, raffinierter Duft von frisch gepflückten Rosen. 
                                                   Blumige Moschusnoten auf der Haut.

                                              "Die prickelnde Frische von Zitrusblüten"
                                Ein zarter, prickelnder Duft von frisch gepflückten Zitrusblüten. 
                                               Blumig, sonnige Noten auf der Haut.

Alle drei Düfte riechen auf den ersten Eindruck gut. Die Beschreibungen sind auch treffend. Die Düfte sind auch gut für den Sommer geeignet, vor allem das Citrus Flower wie ich finde. Die Größe von 20ml finde ich praktisch zum Mitnehmen und auch zum Leeren ideal (ich schaffe es ja so schlecht Parfum zu leeren *g*). Für den Preis auch gut geeignet zum Verschenken.

Kennt ihr diese Düfte schon, welcher ist euer Liebling?

Eure Mika

"Natural Case" Box by theLIPSTICK.net

Hey Beauties,
vor einiger Zeit habe ich mir die "Natural Case" Box auf www.theLIPSTICK.net bestellt. Hatte davor gehört, dass es die wohl schon mal gab und die echt toll gewesen sein muss. Am 20. April sollten dann diese Boxen ausgeliefert werden und heute ist meine bei mir angekommen. Ich hatte schon völligst vergessen, dass ich diese bestellt hatte und freute mich dann natürlich darauf sie auszupacken. 

Sehr schön verpackt und den Namen mit der Hand geschrieben - wirkt persönlicher als bei anderen Boxen
So sieht die Box aus
Der Inhalt, eingebettet in Heu
Das sind die Produkte aus der Box
Leider klebt das Heu überall! Die Etiketten lösen sich von den Produkten, die Biotherm Maske hält auch nicht mehr in ihrer Verpackung


Die Box finde ich echt enttäuschend! Ich liste euch mal meine positiven und negativen Punkte auf:

Positiv
  • Thema Natur gut aufgeriffen, nur Naturkosmetik und Heu zur Deko
  • der Name wurde mit der Hand geschrieben, was ich sehr persönlich finde, im Gegensatz zu einem allgemeinen Anschreiben wie in anderen Boxen
  • Box ist nett verpackt
  • Produkte aus verschiedenen Produktgruppen

Negativ:
  • Heu könnte nicht für alle verträglich sein (Allergie), aber Idee ganz nett
  • das Heu klebt an den Produkten, sodass sich die Etiketten lösen
  • Produkt sieht aus wie selbst umgefüllt
  • zwei Produkte von derselben Marke 
  • hätte für den Preis von 12,90€ (+2,90€ Versand) mehr erwartet
  • Testlaune kommt bei mir bei dieser Box nicht auf
  • bei Kosmetik die ich schlucken muss (die Kapseln), bin ich immer skeptisch. Werde die wohl nicht benutzen, bzw. mich da erstmal genausten darüber informieren!
  • keine Preisangaben der Produkte in der Box (schade, hätte gerne gewusst, ob sich die 12,90€ wenigstens wertmäßig gelohnt haben)

Da diese Box kein Abo ist, werde ich sie auch nicht noch einmal bestellen!
Habt ihr auch diese Box bestellt? Findet ihr sie auch so schlecht wie ich?

Eure Mika

kiss and be happy...

... das ist der Slogan für ein Set, welches man als Facebook Fan von Clinique sich momentan im Online Shop von Clinique als "Sonderset" bestellen kann (nur solange der Vorrat reicht!). Da ich den Chubby Stick sowieso mal testen wollte (in jeder Zeitschrift gibt es zur Zeit Werbung davon) und momentan auch gar nicht genug Parfum haben kann, kam mir dieses Angebot gerade recht.


Das Set besteht aus:
- floraler Kosmetiktasche
- Happy Parfumspray 30ml
- Happy Body Cream 30ml
- Chubby Stick Farbe Chunky Cherry 1,2g




Happy Parfumspray
Blumig-frischer Duft, der Weiblichkeit, Transparenz, Lebendigkeit und Sinnlichkeit in sich vereint. Prickelnde Citrusnoten kombiniert mit exotischen Blüten, die noch nie zuvor in einem Duft verwendet wurden.


Happy Body Cream
Luxuriöse, intensiv feuchtigkeitsspendende Body Cream, die die Haut samtig-weich und geschmeidig macht. Sie umhüllt den ganzen Körper mit dem blumig-frischen Duft von clinique happy. Sie ist feuchtigkeitsspendend und für normale Haut geeignet.


Chubby Stick (Farbe Chunky Cherry)
Der praktische Lippenpflege-Stift mit Mango, Shea Butter, Avocado-Öl und Jojoba-Öl verwöhnt die Lippen wie ein Pflege-Balsam und verleiht ihnen eine natürlich sanfte Farbe. Die angenehme Textur haftet lange und klebt nicht. Die Konsistenz ist die eines Balsam. Er ist feuchtigkeitsspendend und langhaftend. 






Ich finde das Set gut gelungen! Es macht Lust auf Frühling und Sommer. Die Farben machen mir einfach gute Laune!
Das Parfum macht seinem Namen alle Ehre, es macht mich "happy" weil es so schön blumig-frisch riecht, genauso wie ich es mag. Die Haltbarkeit ist ganz in Ordnung, nach 6h konnte ich es immer noch etwas riechen. Die Passende Body Cream dazu ist natürlich ein guter Schachzug. 
Der Chubby Stick sieht nach einem ersten Test auf meinen Lippen sehr natürlich aus. Die Farbe sieht auf den Lippen anders aus, als die Optik des Stifts vermuten lässt.Wie ich schon in Bewertungen gelesen hatte, gibt er leider nur wenig Farbe ab, aber naja welche Lippenpflege-Stift gibt schon viel Farbe ab?! Da ich ja aber sowieso mehr auf natürliche Looks stehe, passt er ja zu mir . Frage mich, ob man den auch anspitzen kann - weiß das zufällig eine von euch??
Die Kosmetiktasche finde ich sooooo toll! Ich LIEBE florale Muster. Muss fast sagen, dass die mein Highlight aus dem Set ist :-)


Habt ihr auch dieses Set ergattern können? Wenn ja, wie gefällt es euch?


Eure Mika


Samstag, 21. April 2012

eine neue Liebe

Hey Beauties,
ich habe eine neue Liebe, eine Liebe zu einem Parfum, von dem ich nie dachte, dass ich es lieben werde!


Marc Jabobs -Lola


Die Flakons von den Marc Jacobs Düften finde ich ja sehr schön gemacht. Habe mich auch schon durch alle durchgeschnüffelt, aber irgendwie konnte ich den Hype um die Düfte nie verstehen, obwohl ich die Flakons gerade von der Daisy Reihe sooo schön fand. Sie haben mich nicht angesprochen - zu dumm! LOLA kannte ich noch nicht und als den neulich eine liebe Beauty in "Beauty Wunderbar" abzugeben hatte, habe ich mir im Internet die Duftbeschreibung und Bewertungen durchgelesen und da konnte ich nicht widerstehen. Nun ist er mein und ich bin absolut begeistert. Habe ihn, seitdem er mein ist, jeden Tag getragen. Der einzige Nachteil ist (da muss ich den Bewertungen zustimmen), dass er doch relativ zügig verfliegt. Naja dann halt einfach nochmal sprühen. So habe ich vielleicht mal die Chance, einen Flakon leer zu bekommen - was bei mir äußerst selten der Fall ist! Zudem macht sich der Flakon sehr schick in meinem Badezimmer.

Hier die offizielle Duftbeschreibung von Lola:
Kokett und mit einem spielerischen Augenzwinkern entfaltet Lola seine betörende Anziehungskraft. Die fruchtige Kopfnote verführt mit hellem Rosa Pfeffer, köstlicher D´Anjou Birne und saftiger, rubinroter Grapefruit. In der Herznote blüht verschwenderisch die Fuchsia-Pfingstrose auf. Die Basisnoten klingen auf der Haut nach und verströmen durch die alles umhüllenden Noten von schmeichelnder Vanille, Tonka-Bohne und cremigem Moschus eine sinnlich-warme Aura.

Seid ihr auch stolze Besitzer von LOLA, wenn ja ist sie euch auch so sympathisch wie mir?

Eure Mika

Quellen: douglas.de

Lippenstifte aus der Drogerie im Test

Hey Beauties,
ich habe mal ein paar Lippenstifte im Drogeriemarkt (Rossmann) gekauft und möchte euch diese gerne vorstellen. In letzter Zeit habe ich eigentlich wenig Lippenstifte gekauft und wenn dann mal einen guten teureren. 
Muss auch sagen, dass ich die teureren besser finde, da sie besser halten und durch die Beratung in der Parfümerie die Farben auch immer gut zu mir gepasst haben
Aber nun gut, jeder hat eine 2. Chance verdient, auch ein Lippenstift. Und das ist meine Ausbeute:



und hier ein Swatches von den Verschiedenen:


MANHATTAN Kiss Couture #51S (3,95€)
Diese Farbe ist richtig Nude, auch wenn sie als Swatch nicht so aussieht. Leider stehen mir keine Nude Farben, meine Lippen sind dann irgendwie unsichtbar, als ob sie gar nicht da wären. Auf den Lippen aufgetragen sieht er leider anders aus, als der Swatch auf den Handrücken, der mir eigentlich sehr gut gefiel. Schade, werde ihn wohl weiter verschenken.

RIVAL DE LOOP Creamy Lipstick #24 und #25 (je 1,99€)
Die Farben gefallen mir beide sehr gut, auch aufgetragen. Der Lippenstift hat eine sehr feste Konsistenz, mit der ich nicht so gut klar komme. Ich finde es schwierig ihn aufzutragen und meine Lippen trocknen schnell aus. Die #25 hat kleine goldene Glitzerpartikel, die #24 ist matt. Die Haltbarkeit auf den Lippen ist ok, man muss oft nachziehen.

RIVAL DE LOOP Glossy Lipstick #206 (1,99€)
Dieser Lippenstift gefällt mir sehr gut! Die Farbe ist wirklich toll und er lässt sich super auftragen. Er hat kleine Glitzerpartikel und, wie der Name schon sagt, sieht er sehr glossy auf den Lippen aus. Auf den Lippen hält er nicht allzu lange, aber das finde ich ist bei allen Glossy -und High Shine Lippenstiften so, egal ob teuer oder günstig!

MAYBELLINE Super Stay 10h Tint Gloss #160 Forever Fuchsia (8,95€)
Wow! Dieser Gloss hält wirklich, was seine Verpackung verspricht! Ob er wirklich 10h am Stück hält weiß ich nicht, aber er hält wirklich seeeehr lange! Die Farbe ist sehr intensiv und lässt sich auch nur schwer entfernen. Den Applikator finde ich zum Auftragen sehr schwierig, man kommt schlecht in die Mundwinkel und oft landet die Farbe nicht da wo sie hinsoll. Oder ich bin zu doof, den richtig zu benutzen?!

Mein Fazit:
Nicht alle meiner gekauften Lippenstifte fand ich gut. Bei dem einen passte die Farbe nicht (liegt vielleicht auch daran, dass ich im Laden nie einen auf den Lippen teste, sondern nur auf dem Handrücken), bei dem anderen war die Konsistenz unangenehm und trocknete meine Lippen aus. Lediglich zwei finde ich ganz gut. Jedoch werde ich glaube ich weiterhin so verfahren, mir ab und zu einen guten zu kaufen, wo auch die Farbe optimal zu mir passt (Beratung) und dafür etwas mehr zu bezahlen, anstatt viele günstige zu kaufen, die dann doch nichts sind für mich.

Wie macht ihr das? Lieber viele  günstigere und den einen oder anderen Fehlkauf riskieren oder sich einen guten in der Parfümerie kaufen und sich beraten lassen und etwas mehr dafür bezahlen?

Eure Mika

Artdeco - pure Minerals - Tinted Face Protection

Hey Beauties,
ich war auf der Suche nach etwas, was ich unter meine Artdeco Mineral Powder Foundation schmieren konnte außer den Concealer (der trocknet meine Haut momentan nämlich leider etwas aus - sehr unschön). Etwas das leicht deckt und Rötungen kaschiert.  Ich also losmarschiert in die Parfümerie meines Vertrauens. Und siehe da, die gute Frau hatte natürlich was passendes für mich. Die neue Artdeco pure Minerals Tinted Face Protection getönte Tagescreme. 


                 
Schützende Pflege mit LSF 15 für einen natürlich getönten, strahlenden Teint
Diese leicht getönte Pflege mit zartschmelzender Textur und einem Mineralienkomplex aus Zink, Magnesium und Kupfer verleiht der Haut einen natürlichen, frischen und strahlenden Teint. LSF 15 schützt wirksam vor den schädlichen Einflüssen von UVA- und UVB- Strahlen. Zusätzlich wirkt Vitamin E als effektiver Radikalfänger. Hyaluronsäure spendet wertvolle Feuchtigkeit. Die Haut wird außerdem durch Pathenol regeneriert und und sanft beruhigt. Für ein wunderbar geschmeidiges Hautgefühl. Geeignet für jeden Hauttyp. 


Bei der Artdeco Mineral Powder Foundation habe ich die Nr.4, die gibt es leider bei der Creme aber nicht. Also habe ich eben einen Ton dunkler gewählt. Aber der passt auch optimal. Erst dachte ich, dass er viel zu dunkel ist, aber wenn man die Creme einmassiert, passt sie sich der Haut gut an. Ich benutzte weiterhin meine normale Tagespflege, nur dünner aufgetragen, und darauf dann diese getönte Tagescreme. Darüber dann die Powder Foundation und alles sieht gut aus. 
Was ich auch gut finde, ist der LSF 15 so hat man wenigstens schon mal einen kleinen Sonnenschutz für das Gesicht. Man darf hier nicht vergessen, dass es nur eine getönte Tagescreme ist und keine Foundation. Dementsprechend ist natürlich auch die Deckkraft - also sehr gering. Aber ich muss sagen, dass ich finde, dass mein Gesicht mit der Creme frischer wirkt, da sie die Gesichtsfarbe ausgleicht und auch leicht kaschiert.
Man braucht wirklich nur sehr wenig von der Creme, somit werden die 50ml ewig reichen.
Da muss ich mich ja mal selbst loben für diesen guten Einkauf!


Eure Mika

Douglas Box-of-Beauty April 2012

Hey Beauties,
meine Bob April hat mich erreicht und ich war wirklich überrascht über den Inhalt. Bin wirklich sehr zufrieden!
Und das ist sie:


Yves Saint Laurent -Mascara Volume Effet Faux Cils Shocking (2ml)
Für schockierend schöne Wimpern sorgt dieser Mascara von Yves Saint Laurent. Die Formel mit zwei verschiedenen Wachsarten zaubert in Verbindung mit der asymmetrisch geformten Bürste Länge, Schwung und Volumen. Das Ergebnis ist so perfekt, dass man auf falsche Wimpern tippen könnte.

Das ist mein persönliches Highlight aus der Box. Kosmetik von Yves Saint Laurent mag ich gerne und Mascara kann Frau ja immer gut gebrauchen. Na da bin ich ja mal gespannt, ob sie auch nur Ansatzweise das hält, was sie verspricht! 

Philip B. - Peppermint-Shampoo (60ml)
Wenn einer weiß, was Haare brauchen, dann Philip B. Die besten und frischesten Inhaltsstoffe sind ihm für seine Produkte gerade gut genug. Und so punktet auch das Peppermint-Shampoo mit reinen Pflanzenextrakten, wertvollen Ölen und natürlich belebender Pfefferminze. Das 2-in-1 Produkt ist übrigens Shampoo und Kopfhautkur in einem und sorgt so für eine perfekt gepflegte Kopfhaut und spürbar fülligeres, geschmeidig-schönes Haar.

Huiuiui das nenn ich mal Pfefferminz Geruch. Ein bisschen zu viel für meinen Geruchssinn, aber getestet wird es trotzdem!

Clinique - 7 Days Scrub - Gesichtspeeling (30ml)
Der Name Clinique steht für First-Class-Kosmetik, die durch sichtbare Ergebnisse überzeugt. Auch dieses Gesichtspeeling lässt die Haut ein bisschen wie verwandelt wirken. Es verfeinert ihr Erscheinungsbild auf sanfte Weise und bringt eine glattere, ebenmäßigere und strahlend schöne Haut zum Vorschein.

Gesichtspeeling ist auch immer gut! Benutze es oft und da ist Nachschub immer gut. Dieses hier kenne ich auch noch nicht und bin schon gespannt drauf. Mit Clinique Produkten habe ich bisher leider noch nicht so gute Erfahrungen machen können, aber vielleicht haut dieses Peeling alles wieder raus und gibt Clinique bei mir eine neue Chance.

CK - One Shock For Her - Duschgel (30ml)
Ab sofort gibt es den Unisex-Klassiker ck one auch in einer verführerischen Version für Ladys. Ihr Name: ck one shock for her. Das Duschgel mit den Duftnoten dieses feiwürzigen, orientalisch angehauchten Eau de Toilette sorgt jederzeit für ein prickelnd-provokantes Duschvergnügen à la Calvin Klein.

Hmm nicht ganz meine Duftrichtung aber Duschgel ist immer gut!

Hugo Boss - Boss Bottled Night (50ml)
Männer, die auf aufregende Abende und lange Nächte stehen, werden dieses Duschgel lieben. Es reinigt die Haut gründlich und hüllt sie in die anziehenden Duftnoten von BOSS.Bottled.Night. Besser kann Mann sich auf einen erfolgreichen Auftritt kaum vorbereiten.

Mal wieder ein Produkt für unsere Liebsten. Das sind doch immer gute Ablenkungsmanöver, um von unserer Sucht abzulenken.

Mein Fazit:
Das war doch nach langer Zeit mal wieder eine schöne bunt gemischte Box. Aus allen Bereichen was dabei und diesmal nichts doppelt. So mag ich das! Und sogar was für unsere Liebsten dabei, dass ist doch eine nette Sache!

Eure Mika

Donnerstag, 19. April 2012

Duftvorstellung und ein Duft Dupe??

Hey Beauties,
heute habe ich einen neuen Sommerduft gekauft:
                               CLARINS Eau de Jardins - Harmonie Fraîcheur Délice
CLARINS - Eau de Jardins 100ml 42,50€


Harmonie, Frische, Wohlgefühl! – Der Aromaduft verwöhnt Sie mit ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten. Pampelmuse und Orange versprühen einen belebenden Duft. Lassen Sie sich umarmen von der wärmenden Kraft der Rose und seltener Hölzer. Wirkstoffreiche Knospen aus Buche, Eberesche und schwarzer Johannisbeere entfalten ihre pflegenden Eigenschaften und schenken der Haut angenehme Zartheit. 


Für mich riecht es wie ein frischer Früchtecocktail - einfach lecker! Der Sommer kann kommen :-) Man kann es als Körperpflegespray oder als normales Parfum verwenden. Die Dufthaltbarkeit ist, soweit ich das heute beurteilen konnte, ganz gut. Sogar nach viel Aktivität und Einfluss von anderen Gerüchen war es immer noch deutlich zu riechen.

Zu Hause sortierte ich dann meine Parfums durch und roch an dem einen oder anderen. Da wurde ich auf einmal stutzig! Habe ich etwa ein Dupe zu Hause, ein Dupe was ich aber schon seit einigen Jahren besitze? Ich habe extra noch mal andere drüber riechen lassen und sie sehen das genauso! 
Zwei verschiedene Marken, zwei verschiedene Preisklassen und ca. 3 Jahre dazwischen und trotzdem irgendwie gleich!

                                               
                                                 CLARINS - Eau de Jardins  &  YVES ROCHER - Aquarelles Vegetales Eau Fruitée

Eure Mika

Sonntag, 15. April 2012

Mein Outfit für meine standesamtliche Hochzeit

Hallo Beauties,
meine Hochzeit rückt immer näher und ich werde immer aufgeregter!
Das Brautkleid ist natürlich noch streng geheim und nur ausgewählte Menschen durften mit zum Kauf kommen und es sehen :-) Bis zum Tag der Trauung bleibt es natürlich streng geheim und unter Verschluss! 
Da wir an zwei Tagen heiraten (ein Tag Standesamt, anderer Tag Kirche), brauche ich natürlich zwei Kleider. 
Hier möchte ich euch gerne mein Kleid für die standesamtliche Trauung zeigen. Die standesamtliche Trauung ist mir nicht ganz so wichtig, eher der formale Teil, sodass ich euch dieses Outfit bedenkenlos zeigen kann *g*


Bon Prix 29,90€
cremeweiß/schwarz Artikelnr. 96858094
Bon Prix 29,90€
(habe ich schon vor längerer Zeit bestellt, finde ich im Sortiment aber nicht mehr)


passender Schmuck
(mal gekauft bei H&M und Bijou Brigitte)
Ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe für mein Standesamt-Ouftit länger gebraucht es zu finden, als mein eigentliches Brautkleid, verrückt oder? Mein richtiges Brautkleid habe ich ganz schnell gefunden, aber für´s Standesamt bin ich stundenlang durch sämtliche Läden gestiefelt und NIX gefunden und schließlich bei bonprix.de bestellt und schwupp gefällt, passt wie angegossen und Preis ist super! Passende Schuhe und Schmuck habe ich sogar noch gehabt.
Mir gefällt es wirklich gut! Aber am meisten freue ich mich natürlich auf mein richtiges Brautkleid am Tag der kirchlichen Trauung.

Eure Mika

Mittwoch, 11. April 2012

Artdeco Marrakesh Sunset Bronzing Blow Blusher Rouge

Halle Beauties,
bestimmt kennt ihr ihn schon, den Artdeco Marrakesh Sunset Bronzing Glow Blusher Rouge! Ich habe den Letzten in der Parfümerie bei uns im Ort ergattern können (bei Douglas.de ist er momentan nicht lieferbar) und freue mich so darüber, dass ich ihn euch vorstellen möchte (auch wenn es bestimmt schon zig Berichte über ihn gibt!) Und das ist er:


"Der dreifarbige "Bronzing Glow Blusher" sorgt mit seinem goldenen Schimmer für einen strahlenden Teint. Das Geheimnis ist die Kombination der einzelnen Farbnuancen. Die drei schimmernden Farben – Koralle, weiche Fuchsie und Rosenholz – zaubern Morgenfrische auf Ihr Gesicht. Die Farben sind perfekt aufeinander abgestimmt. Sie erhalten den optimalen Farbton, wenn Sie die Nuancen miteinander vermischen. Die Textur ist angenehm leicht und weich im Auftrag. Die Formel überzeugt durch hohe Farbbrillan, gute Haftfähigkeit und die Vitamine C und E, die für ihre Anti-Aging-Wirkung bekannt sind. Mineralöl- und parfumfrei. Mit einem Blusherpinsel die Farben miteinander vermischen und der Gesichtsform entsprechend auf die Wangenpartie auftragen." - Douglas.de


Warum steht ein anderer Name auf der Verpackung, als der eigentliche Name ist?!
Das nenn ich mal eine schöne Box! 
Drei Farben und dazu ein Spiegel, dass finde ich ja immer gut - einen Spiegel!
Hier ein Swatch für euch (fotografiert im Tageslicht)

Mein Fazit:
Toll finde ich, dass die Farben NICHT glitzern, dafür aber schön schimmern. Ich mag das nicht, wenn man im Gesicht glitzert. Schimmer ja, Glitzer nein - der erste Pluspunkt.
Die Farbzusammenstellung finde ich auch gut gelungen. Sie sind auch gut geeignet für eher hellere Hauttypen wie mich. Wie man auf dem Swatch-Bild erkennen kann, sehen sie ja auch aufgetragen etwas anderes aus, als in der Box, finde das sie heller wirken.
Gut finde ich, dass man auch selbst entscheiden kann, wie man ihn trägt: Entweder einmal durch alle Farben durch mit dem Pinsel, oder die Farben einzeln verwenden.
Hat definitiv Potenzial eines meiner Lieblings-Sommer-Produkte zu werden :-)

Eure Mika

Montag, 9. April 2012

Kleine Verlosung für unsere treuen Leser

So Mädels,
Wir möchten für unsere treuen Leser eine kleine Verlosung machen.
So zusagen als kleines DANKESCHÖN.

Wenn ihr teilnehmen möchtet, dann müsst ihr uns bitte folgende Fragen beantworten:

1. Was sammelt Mika für eine Parfüm Reihe?
2. Was kann Kaddi "meins" nennen?

Schreibt eure Antwort einfach als Kommentar unter den Post.

Und das gibt es zu Gewinnen:


Wir hoffen es gefällt euch.

Teilnahmebedingungen sind das ihr unserem Blog öffentlich folgt und das ihr bitte nicht Anonym Kommentiert. Sonst können wir euch nicht benachrichtigen ob ihr Gewonnen habt.

Die Verlosung endet am 14.4. um 17 Uhr

Wir wünschen Euch viel Glück & das Los wird entscheiden.

Ach und bevor ich es vergesse, die Kommentare sind nicht öffentlich, nicht das noch einer abschreibt ;)

Eure Two Ladies Mika & Kaddi


AKTUALISIERUNG: 
Die Gewinnerin steht fest meine Lieben

Drei Mädels standen zur Auswahl und das Los hat entschieden....
Und es ist.....

CASSI

Herzlichen Glückwunsch <3

Eine Nachricht hast du schon erhalten. Dein Päckchen macht sich dann bald auf die Reise. Viel Spaß mit deinem Gewinn. Auf das du gut Duftest ;)

Lg Die Two Ladies

Sonntag, 8. April 2012

Dior Lipcolors + FOTD

Hallo Beaties,
jaaaaa sie sind endlich da - meine beiden DIOR Lipcolors
Die Verpackungen schimmern, je nach Lichteinfall, in unterschiedlichen Farben
Dior - Dior Addict Lipcolor Nr.359 Pink Empress
Dior -Dior Addict High Shine Lipcolor Nr.352 Champagne Blush

Als ich die beiden Lippenstifte ausgepackt habe, dachte ich erst "ach du schande, dass sind ja die Gleichen!" und war erstmal enttäuscht. Bei genauerem Hinsehen stelle ich jedoch fest, dass der "Champagne Blush" goldene glitzer Partikel hat, im Gegensatz zum "Pink Empress", der silberne hat. Zumal der "Pink Empress" wesentlich dunkler und rotstichiger ist. 

Ich habe dann von den Beiden Swatches gemacht und konnte aufatmen, sie sind nämlich doch so unterschiedlich wie Tag und Nacht!

Seht ihr? Der High Shine ist wesentlich transparenter. Er wirkt auf den Lippen eher wie ein Gloss in Lippenstift Form, aber das ist ja meist bei Shine Produkten so. Der Lipcolor gibt da da schon mehr Farbe ab und ist auch deckender. Aufgetragen sehen sich die Farben nicht mehr so ähnlich, wie in der Verpackung - Glück gehabt :-)


Dior - Dior Addict High Shine "Champagne Blush"
Hier sieht man die goldenen Glitzerpartikel, die natürliche Lippenfarbe scheint noch leicht durch
Dior -Dior Addict Lipcolor "Pink Empress"
Hier sieht man, dass dieser doch eher silbrige Glitzerpartikel hat, aber etwas mehr Farbabgabe
Mein Fazit:
Die Lippenstifte sehen sich zwar ein wenig ähnlich, sind aber vom Tragegefühl komplett verschieden!
Der High Shine gleitet über die Lippen und macht sie weich. Als ich ihn aufgetragen hatte, musste ich die ganze Zeit meine Lippen übereinander fahren lassen, weil es sich so schön anfühlt. Und er trocknet meine Lippen nicht aus, was bei anderen Lippenstiften oft der Fall ist. Diesen Lippenstift kann man wirklich immer tragen, da schön natürlich aussieht. 
Der Lipcolor wirkt auch sehr natürlich auf den Lippen, hat jedoch eine höhere Farbabgabe als der High Shine. Er sitzt fester auf den Lippen und ist länger haltbar. Aber auch ihn kann man zu (fast) allem tragen finde ich, da die Farbe auch sehr neutral ist.
Zum Glück habe ich die richtigen Farben ausgewählt, obwohl sie im Internet doch etwas anders aussahen. Trotzdem gefallen mir beide Lippenstifte gut und vielleicht werde ich mir noch andere Farben holen. Bei dem Preis kann man ja nun wirklich nicht meckern und man kann sich durchprobieren, ohne sich am Ende zu ärgern zu viel Geld ausgegeben zu haben.

Nun noch schnell mein FOTD (Face Of The Day)- zwar ziemlich unspektakulär, aber trotzdem wollte ich auch mal eins einstellen *g* Ihr denkt bestimmt "Waaaas DAS ist ihr FOTD? Laaaaaangweilt mich!" aber hey, ich mag es gerne natürlich!

                       
Produkte
Augen: Dior "Diorshow Extase #090 black", Clinique "High Definition Lashes #01 black", Christian Cosmetics "Eyebrow Makeup Farbe Irid Brown"
Gesicht: Artdeco "Mineral Fluid Concealer #04", Artdeco "Mineral Powder Foundation #04"
Wangen: Estee Lauder "Silky Powder Blush #02 Pink Kiss", The Balm "Mary-Lou Manizer Highlighter"
Lippen: Dior "Dior Addict High Shine #352 Champagne Blush"

Eure Mika